Aktuelle Veranstaltungen

ASYUT’S FOURTEEN – 14 Kampagnen in einem ägyptischen Gräberberg

Die Ausstellung ASYUT’S FOURTEEN berichtet über die Arbeiten und Ergebnisse von 14 archäologischen und epigraphischen Feldkampagnen nahe der mittelägyptischen Stadt Assiut, die im Zeitraum von 2003 bis 2019 im Rahmen eines DFG-Langzeitvorhabens der FU Berlin und der JGU Mainz in Kooperation mit der Universität Sohag stattfanden.

Die Ausstellung wird vom 16.10.-19.12.2019 und 07.01.-30.01.2020 zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Reguläre Öffnungszeiten sind Di. und Mi. 12-14 Uhr sowie Do. 17-19 Uhr. Gerne können auf Anfrage Sondertermine vereinbart werden.

Weitere Informationen und das Rahmenprogramm finden Sie unter https://asyutsfourteen.uni-mainz.de/

Die Eröffnung der Forschungsausstellung findet am Dienstag, dem 15.10.2019, um 18:15 Uhr in Hörsaal P1 und anschließend mit einem Umtrunk und kleinen Stärkungen in der „Schule des Sehens“ statt. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Flyer zur Ausstellung (PDF)